post

Begleithundeprüfung

Am 30.08.2019 fand unsere alljährliche Begleithundeprüfung statt. Es gingen fünf Mensch-Hunde-Teams an den Start und wurden vom Leistungsrichter Jan Peters gerichtet. Alle Teilnehmer zeigten tolle Leistungen. Sie gingen allesamt motiviert an den Start und waren fest entschlossen sich der Herausforderung, der Begleithundeprüfung, zu stellen.

Alle Teilnehmer können stolz auf sich sein. Ihre Arbeit hat sich im vollen Umfang ausgezahlt. Wir konnten am 30.08 allen Teilnehmern zu einer bestandenen Begleithundeprüfung gratulieren.

Damit gehen nochmals die herzlichsten Glückwünsche an Melanie Sambale mit Balu, an Juliane Meissner mit Ember von der Voßbäk, an Nike Gruhm mit Kuno LuruperBrun Gammel Dansk, an Yvonne Bernhadt mit Everybody´s Darling Escada vom Elsterufer sowie an Yvonne Bernhadt mit Adhara Wepwawet!

Wir hoffen, alle auf weiteren sportlichen Events wiederzusehen!

post

Leonbergerausstellung nicht ohne die Wassersportfreunde

Am 11.08. fand die 15. Spezial-Rassehundeausstellung der Leonberger Landesgruppe Nord in Sottrum statt. Auch dort waren die Wassersportfreunde auf vier Pfoten , mit unseren lieben Mitgliedern Dunja, Gerda und natürlich mit Emilia, vertreten.

Mit ganz viel Kreativität gestalteten sie einen kleinen Stand mit einer Fotowand, welche vom Publikum bestaunt wurde. Es kam viel Interesse rüber, die ein oder andere Frage wurde gestellt und auch sehr gerne beantwortet.

Die Rückmeldungen an unsere kleine Truppe von WavPlern waren durchweg positiv.

Emilia lief zudem bei der Ausstellung im Ring mit.

Alles in allem war es ein schöner und gelungener Tag.

Die Wassersportfreunde sind sehr stolz auf das Engagement ihrer Mitglieder und bedankt sich nochmals ganz herzlich bei Dunja und Gerda!

post

Trainingswochenende bei der WAG Dankernsee

Vom 03.08. bis zum 04.08. besuchten die Wassersportfreunde auf vier Pfoten die WAG Dankernnsee und nahmen dort an einem tollen Wochenendtraining teil. Dieses fand am Dankernsee in Haren (Ems) statt. Mit viel Freude und gemeinsamen Interesse wurde dort trainiert und was mussten die Wassersportfreunde dort feststellen, Wasserarbeit auf niederländisch hört sich einfach lustig an. Am Dankernsee herrschte eine wunderbar lockere Atmosphäre, wodurch sich alle Teilnehmer sofort willkommen fühlten. Und mal wieder war ganz klar, Wasserarbeit mit Freunden macht einfach doppelt so viel Spaß! Auf ein Wiedersehen freut man sich bei uns jetzt schon.

Nochmals einen ganz herzlichen Dank an die WAG Dankernsee für die tolle Aufnahme, wir hatten viel Spaß.